Wie wetten Sie auf mlb-Spiele?

Im Gegensatz zu Fußball und Basketball, wo die Mehrheit der Wetten auf dem Point Spread basiert, ist Baseball ein Moneyline-Sport. Das bedeutet, dass Wettende nur darauf wetten müssen, wer das Spiel gewinnt, und nicht darauf, wer deckt.

Wie wetten Sie auf mlb-Spiele?

Im Gegensatz zu Fußball und Basketball, wo die Mehrheit der wetten auf dem Point Spread basiert, ist Baseball ein Moneyline-Sport. Das bedeutet, dass Wettende nur darauf wetten müssen, wer das Spiel gewinnt, und nicht darauf, wer deckt. Wenn Sie auf die Moneyline wetten, haben Sie die Möglichkeit, entweder auf den Favoriten - das Team, von dem erwartet wird, dass es gewinnt - oder auf den Außenseiter zu setzen. Beachten Sie, dass Sie bei einer Wette auf den Favoriten weniger Geld gewinnen, als Sie eingesetzt haben, wenn Ihre Wette gewinnt, während Sie bei einer Wette auf den Außenseiter (normalerweise) mehr als Ihren Einsatz zurückbekommen.

Mehr darüber, wie Sie Moneyline-Quoten lesen können, erfahren Sie hier. Baseball ist ein Sport, der rund um den Globus beliebt ist. Den besten Spielern der Major League Baseball zuzuschauen ist fantastisch. Auf die Spiele zu wetten und Geld zu gewinnen ist sogar noch besser.

Mit einer Saison von 162 Spielen pro Mannschaft und 30 Teams ist Major League Baseball der ultimative Sport mit Action für Sportwettende. Während der regulären Saison und den Playoffs haben Sie keinen Mangel an Gelegenheiten, Wetten abzufeuern und hoffentlich einen schönen Gewinn abzuräumen. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre MLB-Wetten auf das nächste Level zu bringen, sind Sie hier genau richtig. Egal, ob Sie ein großer Spieler sind, wenn es um Sportwetten geht, oder ob Sie noch in den kleinen Ligen herumstochern, wir haben Informationen, die Ihnen helfen werden.

Um Ihnen auf Ihrer Reise zu helfen, Ihr eigener MLB-Wettexperte zu werden, haben wir eine detaillierte Liste von MLB-Wettstrategien zusammengestellt. Sobald Sie die MLB-Wettseite gefunden haben, die am besten zu Ihrer Art zu wetten passt, ist es an der Zeit, eine Einzahlung zu tätigen und Ihre erste Wette zu platzieren. Schauen wir uns ein paar wichtige Unterschiede zwischen den MLB-Wettseiten an, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich für die beste Seite entscheiden. Neben den oben beschriebenen Standard-Wettoptionen sind Baseball-Wettende gut beraten, wenn sie eine Seite finden, die auch MLB-Props und Futures-Wetten anbietet.

Die Variation der angebotenen MLB Requisiten und Futures-Wetten ist eines der größten Unterscheidungsmerkmale zwischen den Seiten. Einige MLB-Wettseiten ermöglichen es Ihnen, Ihre eigenen Requisiten zu erstellen, indem Sie die Spieler, Statistiken und andere Bedingungen auswählen, die Ihnen am besten gefallen. Wenn Sie die Vorteile von World Series-Wetten voll ausschöpfen möchten, suchen Sie sich eine MLB-Wettseite, die Futures-Linien für die World Series Ende Oktober, direkt nach dem Abschluss der vorherigen Serie, veröffentlicht. Seit 2005 haben MLB-Teams (sowohl Hunde als auch Favoriten), die weniger als 35% Moneyline-Wetten mit RLM von mindestens einem Cent erhalten, 4028-5123 (44%), 16.Wenn Sie jedoch unsere MLB-Wetttipps lesen und sie mit etwas harter Arbeit verbinden, werden Ihre Chancen, ein erfolgreicher Sportwettender zu sein, durch das Dach schießen.

Das Wetten auf Spiele der Major League Baseball bietet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten und verschiedene Arten, auf die Spiele zu wetten. Die Quoten für ein favorisiertes Team auf der Moneyline können nicht genug auszahlen, um die Wette wert zu sein, aber wenn Sie auf die Runline auf derselben Seite wetten, erhalten Sie reduzierte Quoten und eine bessere Auszahlung. Wenn Sie auf ein Team wetten, das ein Fünf-Punkte-Favorit ist, muss dieses Team mit mindestens sechs Punkten gewinnen, damit Sie die Wette gewinnen.