wie viele Leute wetten auf den Super Bowl?

Wetten auf den Super Bowl sind so amerikanisch wie Apfelkuchen. Allerdings wettet nicht jeder Amerikaner Millionen von Dollar auf den Super Bowl.

wie viele Leute wetten auf den Super Bowl?

Wetten auf den Super Bowl sind so amerikanisch wie Apfelkuchen. Allerdings wettet nicht jeder Amerikaner Millionen von Dollar auf den Super Bowl. Zwei Drei Personen haben bisher Wetten im siebenstelligen Bereich platziert, alle auf dasselbe Team. Es gab auch eine Handvoll Wetten in sechsstelliger Höhe auf den Super Bowl 55.Wenn Sie jemals einen klassischen Gangsterfilm gesehen haben, dann wissen Sie, was ein Buchmacher ist.

Es ist jemand, der im Grunde "sein eigenes Sportbuch führt" oder Geld für jemand anderen sammelt, der sein eigenes Sportbuch führt. Diese privaten Buchmacher machen fast immer etwas Illegales. In den frühen Tagen der Sportwetten haben wir verstanden, warum die Leute das Risiko eingehen, diese Leute zu benutzen. Die Karte besteht aus Requisitenwetten für den Super Bowl, die einige seltsame Wetten beinhalten, auf die Sie bei Sportwetten nicht wetten können.

Das Nevada State Gaming Control Board veröffentlicht den Gesamtbetrag der Wetten auf den Super Bowl etwa 24 Stunden nach dem großen Spiel. Während der durchschnittliche amerikanische Football-Fan vielleicht nur ein paar Dollar mit seinen Freunden auf den Ausgang des Spiels wettet, ist der Super Bowl für die Glücksspielindustrie einer der größten Zahltage des Jahres, denn wie die meisten Glücksspieler wissen, gewinnt letztendlich immer das Haus. Aber die Menge an Geld, die legal und illegal auf den Super Bowl gewettet wird, ist ein wenig überraschend, wenn man bedenkt, dass American Football hauptsächlich nur in Amerika gespielt wird. Es gibt eine ungesunde Wahrnehmung in der Wett-Community unter einigen uninformierten Leuten, dass komplexere Super Bowl-Wetten Ihnen eine bessere Gewinnchance geben.

Mehr als jedes andere NFL-Spiel im Jahr hat der Super Bowl immer eine lange Liste von Prop-Wetten zur Verfügung. Da die Arten von Wetten auf den Super Bowl im Laufe der Jahre gewachsen sind, ist auch die Menge des Geldes, das darauf gewettet wird, gewachsen. Eine andere Art von Wetten auf den Super Bowl, die zig Millionen Dollar einbringt, sind die sogenannten "Prop"-Wetten. Im Ernst, es gibt null gute Gründe, warum Sie einen privaten Buchmacher benutzen sollten, wenn Sie so viele seriöse Online-Super-Bowl-Wettseiten-Optionen haben.

Wie bei einer Spread-Wette müssen Sie ein Team auswählen, auf das Sie wetten wollen; das Ergebnis der Wette wird jedoch ausschließlich dadurch bestimmt, welches Team das Spiel gewinnt.